Einsatzgebiet

Gewässerkarte

Die Station Seddinsee befindet sich im Südosten Berlins im Gebiet “Dahme-Spree”. Zu diesem Gebiet zählen unter anderem der Müggelsee, Seddinsee, Zeuthener See , Krossinsee und der Dämeritzsee, die zum Baden, Erholen, Segeln und Rudern einladen.

Stationen dahme spree

Köpenick im Südosten von Berlin, das Einsatzgebiet der ASB Wasserrettung

 

Das Einsatzgebiet wird dabei an den Wochenenden und Feiertagen hauptsächlich durch den Arbeiter-Samariter-Bund überwacht. Der ASB betreut 10 Stationen und zusätzlich eine Werft mit integrierter Leitstelle. Des Weiteren gibt es 3 Stationen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Die Zusammenarbeit zwischen den Organisationen hat einen hohen Stellenwert, denn nur so kann die Sicherheit für die wassersporttreibende Bevölkerung sichergestellt werden.
Die Wasserrettungsstation Seddinsee liegt dabei an der Dahme im Bezirk Köpenick in Schmöckwitz am Ende des Adlergestells. Von uns werden der Seddinsee und Teile des Langen Sees überwacht.

Login
×