Trainingslager 2016

Das diesjährige Trainingslager fand im Zeitraum vom 24. bis 29.07. mit einer Beteiligung von 12 Teilnehmern und 9 Betreuern statt.

Die Teilnehmer im Alter von 12 bis 17 Jahren konnten während der Ausbildung im Bereich der Ersten Hilfe und natürlich dem Wasserrettungsdienst ihre Fähigkeiten weiter ausbauen, die eigenen Leistungen unter Beweis stellen und neue Informationen sammeln, die Ihnen Sicherheit für die Aufgaben im Bereich der Wasserrettung vermitteln.

Bei den gemeinschaftlichen Wettkämpfen Triathlon und Jugendlangstreckenschwimmen mit den Teilnehmern der anderen Stationen (Bammelecke, Rahnsdorf-Zeuthen, Krossinsee und erstmals auch Kamerun) konnten einige Erfolge erzielt werden.

Während der Aktivitäten wie Volleyball oder den Aktivpausen konnte auch mal Abstand von der Ausbildung genommen werden. Die Nachtwanderung fand diesmal in neuer Umgebung statt, auch wenn der Grusel- und Angstfaktor bei den Betreuern in diesem Jahr vermulich deutlich höher war als bei den Teilnehmern.

Das Trainigslager wurde versuchsweise mit einer deutlich höheren Anzahl an Betreuern durchgeführt, um eine höhere Flexibilität sowie bessere Augabenverteilung und Qualitätssicherung nicht nur während der Ausblidung sondern auch in den operativen Bereichen zu erlangen.

An dieser Stelle nochmals der Dank an alle mit der Planung, Oragnisation und Durchführung beschäftigeten Betreuer, die das Trainingslager Jahr für Jahr mit voller Hingabe möglich machen und Ihre Freizeit investieren.

Das nächste Trainingslager findet im Zeitraum von 23.-28.07.2017 statt.

Schreibe einen Kommentar

Login
×