Landesmeisterschaften 2020

Am Samstag, den 22.Feburar 2020 fand in der Schwimmhalle in der Finckensteinallee in Berlin-Steglitz die 27. Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen statt. Veranstalter war die ASB Wasserrettung in Berlin.Die TeilnehmerInnen, TrainerInnen/ BetreuerInnen und HelferInnen trafen sich bereits um 8.00 Uhr an der Schwimmhalle. Gegen 9.00 Uhr begannen die Trockenwettkämpfe. Hier mussten die TeilnehmerInnen im theoretischen Teil Fragebögen beantworten und ihr Können in der Herz-Lungen-Wiederbelebung unter Beweis stellen.Als dritter Komplex kam noch Rettungsballzielwurf hinzu - hier muss ein Ball in ein 1,5 x 1,5m großes Viereck geworfen werden, welches einige Meter entfernt ist. Die TeilnehmerInnen haben innerhalb von einer Minute fünf Wurfversuche und im Idealfall sollten drei Treffer erzielt werden.Nach dem Mittagessen, welches durch den Betreuungszug vom ASB organisiert und aufgebaut worden ist, ging es in die Wasserwettkämpfe.Gestartet wurde mit den Einzelwettkämpfen. 50m Hindernisschwimmen für die Jugend/ Juniorretter und 50m Retten mit Puppe für die Erwachsenen waren zu absolvieren. Danach folgte 100m Retten mit Flossen für die Jugend/ Juniorretter und 200m Retten mit...
Read More
Landesmeisterschaften 2020

Landesmeisterschaften 2020

Am Samstag, den 22.Feburar 2020 fand in der Schwimmhalle in der Finckensteinallee in Berlin-Steglitz die 27. Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen statt. Veranstalter war die ASB Wasserrettung in Berlin.Die TeilnehmerInnen, TrainerInnen/ BetreuerInnen und HelferInnen trafen sich bereits um 8.00 Uhr an der Schwimmhalle. Gegen 9.00 Uhr begannen die Trockenwettkämpfe. Hier mussten die TeilnehmerInnen im theoretischen Teil Fragebögen beantworten und ihr Können in der Herz-Lungen-Wiederbelebung unter Beweis stellen.Als dritter Komplex kam noch Rettungsballzielwurf hinzu - hier muss ein Ball in ein 1,5 x 1,5m großes Viereck geworfen werden, welches einige Meter entfernt ist. Die TeilnehmerInnen haben innerhalb von einer Minute fünf Wurfversuche und im Idealfall sollten drei Treffer erzielt werden.Nach dem Mittagessen, welches durch den Betreuungszug vom ASB organisiert und aufgebaut worden ist, ging es in die Wasserwettkämpfe.Gestartet wurde mit den Einzelwettkämpfen. 50m Hindernisschwimmen für die Jugend/ Juniorretter und 50m Retten mit Puppe für die Erwachsenen waren zu absolvieren. Danach folgte 100m Retten mit Flossen für die Jugend/ Juniorretter und 200m Retten mit...
Read More

Der große Wettkampf

Am Samstag des letzten Februarwochenendes 2019 fanden, wie jedes Jahr, die Berliner Landesmeisterschaften des ASB Berlin statt. Doch dieses Jahr gab es einige Veränderungen... Der Tag startete um 8 Uhr für alle teilnehmenden Rettungsschwimmer und Helfer in Marzahn am Helene-Weigel-Platz. Unsere Station versammelte sich an diesem Tag mit 22 Rettungsschwimmern, viel Vorfreude und höchster Motivation vor der Helmut-Behrendt-Schwimmhalle. Eine Stunde später, nachdem sich alle Teilnehmer umgezogen hatten, begannen die Meisterschaften mit dem theoretischen Teil, der wie in den Vorjahren ablief: Rettungsballzielwurf, Herz-Lungen-Wiederbelebung und ein Theorietest. Direkt im Anschluss wurde das Mittagessen serviert. Trockendisziplin Rettungsballzielwurf Auch ein Rettungsschwimmertest muss geschrieben werden! Alle sind fleißig am Wiederbeleben. Die dritte Disziplin des Theorieteils: Herz-Lungen-Wiederbelebung. Nach einer kurzen Verdauungspause, wie es sich für Schwimmer gehört, startete um 12.15 Uhr das Einschwimmen. Um warm zu werden und Verletzungen während der Diziplinen zu vermeiden, zog jeder seiner Bahnen, bevor es ans Eingemachte ging. Denn kurz danach waren die Einzel- und Teamdizplinen an der Reihe, jedoch dieses Jahr mit ein paar...
Read More
Der große Wettkampf

Der große Wettkampf

Am Samstag des letzten Februarwochenendes 2019 fanden, wie jedes Jahr, die Berliner Landesmeisterschaften des ASB Berlin statt. Doch dieses Jahr gab es einige Veränderungen... Der Tag startete um 8 Uhr für alle teilnehmenden Rettungsschwimmer und Helfer in Marzahn am Helene-Weigel-Platz. Unsere Station versammelte sich an diesem Tag mit 22 Rettungsschwimmern, viel Vorfreude und höchster Motivation vor der Helmut-Behrendt-Schwimmhalle. Eine Stunde später, nachdem sich alle Teilnehmer umgezogen hatten, begannen die Meisterschaften mit dem theoretischen Teil, der wie in den Vorjahren ablief: Rettungsballzielwurf, Herz-Lungen-Wiederbelebung und ein Theorietest. Direkt im Anschluss wurde das Mittagessen serviert. Trockendisziplin Rettungsballzielwurf Auch ein Rettungsschwimmertest muss geschrieben werden! Alle sind fleißig am Wiederbeleben. Die dritte Disziplin des Theorieteils: Herz-Lungen-Wiederbelebung. Nach einer kurzen Verdauungspause, wie es sich für Schwimmer gehört, startete um 12.15 Uhr das Einschwimmen. Um warm zu werden und Verletzungen während der Diziplinen zu vermeiden, zog jeder seiner Bahnen, bevor es ans Eingemachte ging. Denn kurz danach waren die Einzel- und Teamdizplinen an der Reihe, jedoch dieses Jahr mit ein paar...
Read More
offene ASB Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2018

offene ASB Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2018

Der ASB Wasserrettungsdienst Berlin lädt ein zu den 25. offen Meisterschaften im Rettungsschwimmen am 24. Februar 2018 Meldeschluss ist am 10. Februar, Mitglieder aller Wasserrettungsorganisationen sind herzlich eingeladen! Ein tolles Imagevideo und die Ausschreibungen finden sich unter auf der Website des WRD Wir sehen uns am Startblock!  ...
Read More

offene ASB Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2018

Der ASB Wasserrettungsdienst Berlin lädt ein zu den 25. offen Meisterschaften im Rettungsschwimmen am 24. Februar 2018 Meldeschluss ist am 10. Februar, Mitglieder aller Wasserrettungsorganisationen sind herzlich eingeladen! Ein tolles Imagevideo und die Ausschreibungen finden sich unter auf der Website des WRD Wir sehen uns am Startblock!  ...
Read More
Landesmeisterschaften 2017

Landesmeisterschaften 2017

Vergangenen Samstag am 25. Februar 2017 trafen sich die RetungsschwimmerInnen und WasserretterInnen verschiedenster Wasserrettungsorganisationen zum alljährlichen Kräftemessen bei den 24. Landesmeisterschaften des ASB Berlin. Mit dabei waren dieses Jahr erstmals der ASB Riesa und der ASB Schwerin-Parchim. Wieder begrüßen durften wir die Wasserwacht des DRK Dresden und die Wasserwacht Berlin Nordost. In der interen Wertung waren die Stationen Rahnsdorf, Krossinsee, Zeuthen, TRO, Saatwinkel und Seddinsee vertreten. Wir stellten dabei mit 2 Jugend und 2 Erwachsenenmannschaften sogar die meisten Teilnehmer. Glücklicherweise konnten Kameraden der DLRG Pankow und Wedding/Prenzlauer Berg auch kurzfristige Ausfälle kompensieren und Mannschaften komplettieren. So sieht Zusammenarbeit aus! Es gab gleich mehrere Neuerungen in diesem Jahr: eine neue Altersklasse: Juniorretter eine neue Diszipline für die Jugend: 50m Hindernisschwimmen anstatt der 50m Freistil stärkere Gewichtung der Disziplinen der Mannschaftswertung: es gibt fortan mehr Zeitfehlerpunkte.   Dieses Jahr konnten wir erfreulicherweise ein Teilnehmerplus verzeichnen, was jedoch auch einen strengen Zeitplan nach sich zog. Während am Vormittag wie üblich der Theorietest, der Rettungsballzielwurf und die Herz-Lungen-Wiederbelebung stattfanden,...
Read More

Landesmeisterschaften 2017

Vergangenen Samstag am 25. Februar 2017 trafen sich die RetungsschwimmerInnen und WasserretterInnen verschiedenster Wasserrettungsorganisationen zum alljährlichen Kräftemessen bei den 24. Landesmeisterschaften des ASB Berlin. Mit dabei waren dieses Jahr erstmals der ASB Riesa und der ASB Schwerin-Parchim. Wieder begrüßen durften wir die Wasserwacht des DRK Dresden und die Wasserwacht Berlin Nordost. In der interen Wertung waren die Stationen Rahnsdorf, Krossinsee, Zeuthen, TRO, Saatwinkel und Seddinsee vertreten. Wir stellten dabei mit 2 Jugend und 2 Erwachsenenmannschaften sogar die meisten Teilnehmer. Glücklicherweise konnten Kameraden der DLRG Pankow und Wedding/Prenzlauer Berg auch kurzfristige Ausfälle kompensieren und Mannschaften komplettieren. So sieht Zusammenarbeit aus! Es gab gleich mehrere Neuerungen in diesem Jahr: eine neue Altersklasse: Juniorretter eine neue Diszipline für die Jugend: 50m Hindernisschwimmen anstatt der 50m Freistil stärkere Gewichtung der Disziplinen der Mannschaftswertung: es gibt fortan mehr Zeitfehlerpunkte.   Dieses Jahr konnten wir erfreulicherweise ein Teilnehmerplus verzeichnen, was jedoch auch einen strengen Zeitplan nach sich zog. Während am Vormittag wie üblich der Theorietest, der Rettungsballzielwurf und die Herz-Lungen-Wiederbelebung stattfanden,...
Read More